Lisa Horngacher



If you want to achieve greatness, stop asking for permission.


Audio

Die vorliegende Sendung, die von der KOMD-Klasse
2 HLD produziert wurde, soll einen Eindruck in den Schüleraustausch vermitteln. Der erste von sechs Beiträgen widmet sich den Vor- und Nachteilen von einem Austausch in ein anderes Land. Danach besuchen wir England und informieren über interessante Themen. Weiteres fliegen wir über Asien nach Südkorea, wo über den Leistungsdruck an den Schulen gesprochen wird. Anschließend besuchen wir die Kultur in Schweden und forschen über Argentinien und den USA. Spannende Interviews und Infos erwarten Sie. Der vollständige Beitrag ist dann ein Teil der Sendereihe „Kultur aus dem Innergebirg“, die vom Freien Radio Salzburg ausgestrahlt wird.

Trailer abspielen
Gesamtbeitrag abspielen








Printprodukte

In diesem Jahr gründeten wir unsere eigene Firma. Wir gestalteten ein Logo, eine Visitenkarte und einen FLyer. Endgültig fassten wir alles in einem Brandbook zusammen.

Zum Flyer
Zur Visitenkarte





Textwerkstatt - Sendungsinformation

Fünf Wochen hatte die zweite Klasse des KOMD Zweiges der HBLW Saalfelden Zeit, um eine eigene Radiosendung zu produzieren. Zuerst wurden kleinere Gruppen gebildet und nach einem kreativen Brainstorming einigte sich die Gruppe auf das Thema „Schüleraustausch und die unterschiedlichen Schulsysteme“. In den wöchentlichen Redaktionsbesprechungen, einigten sich die jungen Radiomacherinnen darauf, fünf verschiedene Schulsysteme aus fünf verschiedenen Ländern vorzustellen. Sie haben sich besonders auf die Unterschiede fokussiert. In der Beschäftigung mit dem Thema gelang es, spannende Interviewpartner zu finden. Nachdem die Grundstruktur festgelegt war, gestalteten die Schülerinnen den Ablauf des Beitrages mithilfe des Storyboards, welches eine Planungs- und Orientierungshilfe war. Es wurde recherchiert, Sprechtexte und Interviewfragen wurden geschrieben und die Aufnahmen umgesetzt.










Fotografie