• Medieninformatik

Medieninformatik

Hier werden multimediale Kenntnisse und Fähigkeiten in der Kombination von Informatik und Mediengestaltung vermittelt. In jedem Jahrgang liegt der Fokus auf einem anderen Medienbereich. Die Palette reicht dabei von Fotografie und deren grafische Bearbeitung, über den Audio- und Filmsektor bis hin zum Projektmanagement. Großer Wert wird in allen Sparten auf die Realisierung von konkreten Projekten, die Zusammenarbeit mit Experten aus dem Praxisbereich und die öffentliche Präsentation der fertigen Produkte gelegt. Insgesamt bietet der Ausbildungszweig damit ein solides multimediales Rüstzeug, mit dem man in allen Bereichen der Wirtschaft punkten kann. Ein 12-wöchiges Pflichtpraktikum bereitet auf die Praxis vor.

Abschluss befähigt zum Studium an Uni, Fachhochschule und Pädagogischer Hochschule, Einstieg ins Berufsleben ist möglich!

Inhalte

  • Fotografie und grafische Bearbeitung
  • Film und Sound
  • Organisation von zwei Veranstaltungen
  • Projektarbeiten mit Experten aus der Praxis
  • Präsentation der Produkte in der Öffentlichkeit

Stundentafel

Stundentafel HBLW ab Schuleintritt 2011/12

Stundentafel HBLW ab Schuleintritt 2014/15

Stundentafel HBLW ab Schuleintritt 2016/17