Trailer


Begrüßung

Herzlich Willkommen zum Audioguide über den Fernsehsender Arte. In diesem Audioguide werden Sie einiges über den Deutsch-französischen Fernsehsender erfahren, von der Geschichte bis zu den Auszeichnungen die der Sender erhielt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß und gute Unterhaltung.


Was ist ARTE? Der Deutsch-französische Kultursender

Arte ist ein Kultursender, und das aus gutem Grund. Er bietet ein Programm von hohem Niveau an und das nicht nur auf Deutsch und Französisch. Arte versucht die Philosophie des Bildungsfernsehens so gut wie möglich auszuarbeiten.


Die Geschichte von ARTE

Von der Entwicklung des Konzepts im Jahr 1984 bis hin zur Umbenennung des Senders „La Sept“ zu „Arte France“ – Der Sender hat einiges mitgemacht und hat sich gut entwickelt. So arbeiteten Deutschland und Frankreich gemeinsam an etwas sehr Großem, was auch die Freundschaft der beiden Länder verstärkte.


Struktur von ARTE

Arte hat den Hauptsitz in Straßburg, doch es gibt noch weitere Sitze welche bei der Produktion des Programmes stark mitwirken. So hat Arte noch einen Sitz in Baden-Baden und in Issy-les-Moulineaux in Paris.


ARTE G.E.I.E.

Die Zentrale Arte G.E.I.E. ist der Sitz in Straßburg wurde als erster gegründet. Sie ist somit der wichtigste von den drei Sitzes von Arte.


Arte France

„Arte France“ befindet sich in Issy-les-Moulineaux und liegt somit im Süden von Paris. Er produziert und erwirbt so wie die anderen 2 Sitze Sendungen für das Programm von Arte.


Arte Deutschland

Der Sitz in Baden-Baden ist bekannt unter „Arte Deutschland“. Der Sender hilft auch bei der Produktion des Gesamtprogramms von Arte, indem er selbst Programme produziert oder von anderen Produzenten erwirbt.


Das Programm von ARTE

Das Programm passt sich der Philosophie an. Arte will die Leute weiterbilden, deshalb beinhaltet das Programm viele Dokus, insgesamt nämlich 40% des Programmes.


ARTE und die verschiedenen Variationen online

Auch online hat Arte einiges zu bieten. Mit verschiedenen Variationen und einer Mediathek macht es Arte den Nutzern leicht den Sender auch online zu genießen.


Der ARTE YouTube Kanal

Weiterhin hat Arte auch einen YouTube-Kanal um einzelne Beiträge hochzuladen. Der Sender bietet somit eine sehr zugängliche Möglichkeit für Nutzer sich Beiträge zu ihren gewünschten Themen zu Sehen.


Keine Werbung? Kein Problem

Werbung hat in einem Kultursender nichts zu suchen, deswegen strahlt er auch keine Werbung aus. Der Sender muss sich natürlich trotzdem noch finanzieren. Dies kriegt er auf seine eigene Weise auch hin!


Auszeichnungen, die ARTE erhielt

Arte hat einiges erreicht. Der Sender gibt sich viel Mühe um seine Philosophie an oberster Stelle zu halten, und dies spiegelt sich in den gewonnenen Preisen eindeutig wieder.


Abschluss

Hiermit sind Sie am Schluss meines Audioguides. Hoffentlich konnten Sie einiges mitnehmen und wissen nun mehr über einen der vorbildlichsten Fernsehsender Europas.