Im Angesicht dreier Kreuze

Von Katharina Staffner

In der Dekanatspfarrkirche Saalfelden und in der Galerie Foch in Maria Alm findet zurzeit eine zweiteilige Ausstellung der beiden Künstler Roswitha Foch und Thomas Schwarzenbacher statt. Die Schülerinnen und Schüler des Zweiges “Kommunikations- und Mediendesign” der HBLW Saalfelden besuchten Ende April im Rahmen einer Privatführung durch die Künstler die Ausstellung, um sie danach digital aufzuarbeiten.

Am zweithöchsten Berg des Steinernen Meeres, der Schönfeldspitze, ereignete sich im Juli 2020 ein ungewöhnlicher Vorfall. Das Gipfelkreuz, eine Pieta des Künstlers Anton Thuswaldner mit Jesus und Maria, wurde von einem Blitz getroffen und schwer beschädigt. Fast ein Jahr später, im April 2021, steht eben dieses Gipfelkreuz vor dem Eingang der Pfarrkirche in Saalfelden und wirkt, als würde es etwas im Inneren bewachen.

Nicht zu Unrecht, denn im Inneren der Kirche stellen zurzeit die Künstler Roswitha Foch und Thomas Schwarzenbacher ihre Werke unter dem Titel „Im Angesicht“ aus. Diese Kunstwerke wurden von der meterhohen Christusfigur im Altarraum inspiriert, die vom Künstler Jakob Adlhart stammt.

Beim Ausstellungsbesuch brachten die beiden Künstler den Jugendlichen ihre Gedanken und Inspirationen zu ihren Werken näher und beantworteten alle Fragen der jungen Kunstinteressierten. Außerdem stand der Pastoralassistent Herbert Berndl den Schülerinnen und Schülern bei einem Interview mit seinem Fachwissen über die Kirche und den Künstler Jakob Adlhart Rede und Antwort.

Die Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war es, die Ausstellung zu filmen und zu fotografieren und die Kunstwerke und deren Wirkung so professionell wie möglich einzufangen.

„Der Besuch der Ausstellung „Im Angesicht“ hat mich persönlich sehr fasziniert. Vor allem die Größe der Christusfigur im Altarraum und die Art und Weise, wie die Künstler sich davon inspirieren haben lassen, hat mich tief beeindruckt.“
– Schülerin der 4HLE

Auf der Schönbergspitze wurde mittlerweile ein neues Gipfelkreuz installiert. Die neue Pieta stammt vom Holzkünstler Raphael Gschwandtl aus Maria Alm und kann bei Wanderungen im Steinernen Meer bewundert werden.

Thomas Schwarzenbacher
Thomas Schwarzenbacher
Thomas Schwarzenbacher bei der Vernissage der Ausstellung „Im Angesicht“ unter dem Adlhart-Kreuz in der Stadtpfarrkirche Saalfelden Foto: Robert Kalss
« 1 von 5 »